Deutsche Gesellschaft

für Oinopionik

Die “Deutsche Gesellschaft für Oinopionik” ist eine unabhängige, internationale Freimaurer-Loge mit Sitz in München. Hochkultivierte Genießer, nostalgische Connaisseurs und feinsinnige Frei- und Querdenker aus aller Welt haben sich in ihr brüderlich zusammengeschlossen.

Toleranz, Humanität, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit und der Schutz des Rechtes aller Menschen auf persönliches Glück sind unsere gemeinsamen Werte. Diese sind die wichtigsten Vorgaben für unser gesamtes Denken und Handeln. Solche Grundwerte mit Leben zu erfüllen, stetig neu zu artikulieren und zu verteidigen sehen wir als unsere höchste Pflicht und edelste Aufgabe an.

Wir nutzen unsere geistigen Fähigkeiten vordringlich zum Wohle der Mitmenschen und streben permanent nach menschlicher und spiritueller Vollkommenheit. Herbei finden wir Orientierung und Inspiration bei unseren Mentoren und intellektuellen Vorbildern: Denis Diderot und Paul Thiry d’Holbach.

Die „Deutsche Gesellschaft für Oinopionik“ stellt einen anderen, moderneren Typ einer freimaurerischen Vereinigung dar, mit neuen Riten, aber mit alten Vorbildern und Idealen. Frauen und Männer, gleich welcher Herkunft, Religion oder Orientierung, die sich den Ideen und Zielen unserer Bewegung verpflichtet sehen, sich persönlich weiterentwickeln und ihr tägliches Leben entsprechend gestalten möchten, haben sich bei uns zusammen gefunden.